Herbstseife

220g Wasser, 108g Lauge, 180g Kokos-und Palmfett, 16g Kürbisöl, 24g Sheabutter, 160g Olivenöl, 50g Kürbispürree, gelb, weiße und braune Farben, 30ml äth. Mandarine.

Nach Schritt für Schritt Anleitung, Kürbispürree als letztes dazu geben, Teig in die mit Farbe-diese immer in etwas Wasser oder Öl lösen- vorbereiteten Töpfe geben und in eine Kastenform oder in Silikonformen, wenn sie 24 Stunden warm au einem Platz stehen können.

Erfrischende, pflegende Seife.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.