Trockene, empfindliche Haut

In dieser Zeit ist die Haut oft besonders trocken und empfindlich und manchmal braucht sie eine ganz andere Pflege und Sorgfalt um sie wieder zu beruhigen und stabiler zu machen. Masken sind da wieder besonders wert-und wrkungsvoll. Es gibt viele natürliche Ressourcen dafür. Vor allem Honig, Gemüse und Milchprodukte sollten reichlich verwendet werden. Innerlich viel Obst essen, wers lieber warm hat, die Wintergemüse verwenden und reichlich gesunde Fette mit Omega-3-Fettsäuren, viel Anioxidanzien, die in getrockneten Früchten sind, Mineralien in Nüssen..Die Haut nicht zu großer Kälte und überheizten Räumen aussetzen und wenn, dann gut geschützt. Waschen, baden Sie nicht zu heiß, kaufen Sie einen Luftbefeuchter, vorsichtig mit chemischen Reinigern mit viel Alkohol, tragen sie Kleidung aus Naturfasern.

Einige Rezepte für die Haut: Honig-Maske, eine mittlere, reife Tomate pürieren und 1EL HOnig dazu, mischen und 15 Min. aufs gereinigte Gesicht. Tomaten befeuchten die Haut und Honig ist ein hervorragender Hautbefeuchter, wie Beruhiger für gereizte, nervöse Haut. Sie können auch Kurkuma, Olivenöl, Haferflocken, Heilerden, Rizinusöl, Rosenwasser und Duftöl aus Geranien mit Honig mischen. Eine weitere Option sind Milchprodukte wie Topfen, Joghurt, süße wie saure Sahne, gemischt mit den Ingredienzien oben oa.. Machen Sie mind. 2x wöchentlich eine Maske.

Peelen mit Haferflocken, Mais,- Reis-oder Dinckelmehl, gemischt mit Honig, Milch, Aloegel, wenn Sie dies alles beduften möchten immer nur mit sanften äth. Ölen wie Rose, Geranie, Lavendel, Palmarosa, Rosenholz.

Toner für empfindliche Haut, auch diese sind wichtig nur mit/aus sanften Pflanzen zuzubereiten. Nehmen Sie Quell,-Regen-oder Schneewasser, diese sind unglaublich weich, mazerieren mit Rosen, Ringelblumen, Kamillen, Orangenblüten, Lavendel, Hauswurz oder die Hydrolate daraus, Aloewasser gehört auch in einen Toner/Gesichtswasser und nie bei 100ml Zubereitung 1EL guten Apelessig, desinfiziert und tonisiert die Gesichtshaut.

Für den Kälteschutz haben wir gute Cremen, Kälteschutz, nur aus Ölen und Buttern, Wintercrem, MIneralcreme und Edelweißcreme sind gut bei empfindlicher Haut. Pflegen Sie sie zusätzlich mit intensiven Feuchtigkeitsspendern wie Hyalurongel und Aloe-Vera-Gel.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.