Anti-Allergieöle

50ml Wodka (diesmal sollte wirklich dieser sein) in eine Sprühflasche mit 2 Tr. äth. Melisse,- 4 Zedern,-8 Tr. Zypresse-,8 Tr. eines Zitrusöles-und 10Tr. Myrtenöl. Vor Gebrauch immer gut schütteln. Diese Mischung kann man auch in ein Öl mischen, in ein Rosenhydrolat, in ein Bad mit einem Emulgator..

Für ein Fuß-oder Armöl: 30ml Johanniskrautöl, 2Tr. äth. Melisse,-3 Zeder,- 3 Rosengeranie,- 6 Zypresse-10Tr. Myrtenöl. Gut mischen und abends die Fußsohlen und/oder die Unterarme.

Zeder und Zypresse sollten in jedem Anti-Allergierezept sein.

Dies schreibt Eliane Zimmermann, eine große Kennerin äth. Öle und ihre Wirkungen. Ihre Duftreisen in Irland sind ein besonderes ERlebnis und sehr lehrreich.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.