Kräuterseifenrezept

400g KOkosfett, 360g Olivrnöl, 410g Raps, 330g Sonnenblumenöl, 100g Mangobutter, 80g Rizinusöl, 450g Wasser, 210g Lauge, ca. 50-60ml äth. Öle wie Salbei, Rosmarin, Melisse, Lavendel, Petitgrain oder andere, 4-5 verschiedene Farben. Nach Schritt für Schritt Anleitung, Farben in den Töpfen mit etwas Wasser vorbereiten, die Seifenmasse aufteilen. Man kann Kraut in die Masse geben und oben auf streuen oder, oder, oder...  Ein gutes Rezept, um mit Farben zu spielen, sie dickt nicht so schnell an.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.